Gemeinschaftlicher Schnadegang der Allendorfer und Hagener

In diesem Jahr findet der jährliche Schnadegang der beiden Dörfer Allendorf und Hagen gemeinschaftlich statt.
Am Samstag, 3. September 2016, treffen sich dazu alle interessierten Allendorfer um 14.00 Uhr am Kreuz „An der Linde“. Zur selben Zeit sammeln sich die wanderbegeisterten Hagener am Brückenplatz.
Die Schnadegänger wandern von den jeweiligen Treffpunkten zum „Alten Brünneken“. Von dort aus geht es gemeinsam weiter.
Für das leibliche  Wohl sorgt während und im Anschluss an die Schnade der Musikverein Hagen.
Die Streckenlänge beträgt etwa 7 km und ist nicht geeignet für Kinderwagen. Um ca. 17.00 Uhr findet der Schnadegang seinen Ausklang am Hagener Musikhaus.



Instrumente gesucht

An alle ehemaligen Musiker und Eigentümer von Blasinstrumenten:

Wir, der Musikverein Hagen, sind auf der Suche nach gebrauchten bzw. nicht genutzten Blasinstrumenten.
All jene Instrumente, die ihr daheim derzeit verschlossen in einem dunklen Koffer oder verstaubt in der Ecke liegend verbringen, haben das Recht auf eine artgerechte musikalische Existenz! Dies können wir den Instrumenten bieten, indem sie zur musikalischen Ausbildung unseres Nachwuchses beitragen.

Daher meldet Euch bitte beim Vorstand des Musikvereins, wenn Ihr Interesse daran habt Eure Instrumente an uns zu veräußern.

P.S. An jene, die ihr Instrument behalten möchten:
Jeden Dienstag ist Musikprobe um 20.00 Uhr. Ihr seid herzlich eingeladen!

Muss Schuhhaus Bauer in Sundern-Hagen schließen?

logo schuhhaus bauerDie Situation ist mehr als angespannt. Schuhhaus Bauer meldet Konkurs an und die Theatergruppe des Musikvereins Hagen versucht diesen mit einer grandiosen Idee abzuwenden.

Viele Proben sind derzeit notwendig, um für einen gelungenen Theaterabend am 30. und 31. Januar zu sorgen. Nach einem Theaterstück von Jan-Ferdinand Haas treffen die Akteure auf eine Boulevardkomödie mit Spielwitz und schweißtreibenden Tanzeinlagen. Spaß und Unterhaltung garantiert.

comp DSC 0812

 

„Schwanensee in Stützstrümpfen“

heißt die zündende Idee das Schuhhaus Bauer in Sundern-Hagen vor dem Konkurs zu bewahren.

 

Drei Schuhverkäuferinnen, ihr Juniorchef und ein Balletttänzer setzen alles daran, um den Kauf von Schuhen für jeden Kunden zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Die Akteure des Musikvereins sind bereit für ein grandioses Theaterstück in der Schützenhalle Hagen.

comp DSC 0827

 

Das Schuhaus Bauer öffnet am

31. Januar um 19:30 Uhr.

Eine offene Generalprobe findet am Freitag, 30. Januar ab 18:30 Uhr statt.

 

comp DSC 1001

kommende Termine

    • 26.08.2016
    • 17:15 Uhr
    • Jubiläumsschützenfest Oeventrop
    • 27.08.2016
    • 11:45 Uhr
    • Jubiläumsschützenfest Oeventrop
    • 28.08.2016
    • 12:00 Uhr
    • Jubiläumsschützenfest Oeventrop
    • 01.10.2016
    • 19:45 Uhr
    • Fackelzug Johannes Willeke 80 Jahre
    • 06.11.2016
    • Fackelzug Johannes Biggemann 95 Jahre ??